Tulle skirts

TÜLLRÖCKE IM ONLINE SHOP VON PIQYOURDRESS

Die Geschichte der Tüllröcke

Seinen Ursprung hat der weltbekannte Tüll Stoff in der französischen Stadt Tulle. Dort wurden im 19. Jahrhundert die ersten Brautkleider aus Tüll genäht und waren schnell in der ganzen Welt bekannt und beliebt. Tüll ist ein luftiges, leichtes, netzartiges Gewebe, mit welchem sich wunderschön romantische und feminine Röcke gestalten lassen. Es erstaunt also nicht, dass Tüll nicht nur beim weltbekannten Ballerina Tutu-Rock zum Einsatz kommt, sondern auch in der Hochzeits- und Brautmode einen speziellen Stellenwert besitzt. Dabei können Tüllröcke unterschiedlich getragen werden und eignen sich nicht nur für Brautkleider, sondern in einer dezenten Farbe sogar auch für Kleider für Hochzeitsgäste.

Tüllröcke für die Braut

Braut Tüllröcke in lang, midi, kurz: Den grossen Tag in einem prinzessinnenhaften Tüllrock zu feiern ist der Traum vieler Mädchen. Ein langer Tüllrock für Brautkleider wie unser Maxi Tüllrock SUE in ivory zählt deshalb auch bei uns zu den Klassikern und ist aus unserem Sortiment nicht wegzudenken. Immer mehr Bräute träumen heute jedoch von einem kurzen Hochzeitskleid für die Trauung auf dem Standesamt oder ihr Hochzeitsfest und werden mit unserem knielangen Tüllrock SOPHIE oder dem modernen, wadenlangen midi Tüllrock SARA glücklich. Ganz getreu unserem Mix & Match Prinzip für Brautkleider bestimmt jede Braut für sich, ob sie sich in einem Brautkleid mit kurzen, midi oder langen Tüllrock am wohlsten fühlt.

Braut Tüllröcke in ivory & dezenten Farbtönen: Wer es gerne klassisch mag, dem werden unsere weissen Tüllröcke in ivory am besten gefallen. Ob der weisse Tüllrock dabei ganz schlicht sein soll, oder ob er mit einer hübschen Applikation verziert sein soll, bestimmt jede Braut nach ihrer individuellen Stilrichtung. Doch auch unsere Tüllröcke in dezenten Pastelltönen liegen heute voll im Trend. Bei uns finden Bräute Tüllröcke in den beliebtesten Farben, die mit einem Braut Oberteil z. B. zu einem wunderschönen Standesamtkleid kombiniert werden können.

Braut Tüllröcke für Schwangere: Wie alle unsere Brautröcke, können auch unsere Tüllröcke problemlos mit Babybauch getragen werden. Alle unsere Tüllröcke haben einen elastischen Bund und lassen sich deshalb von schwangeren Bräuten bequem und angenehm über dem Babybauch tragen und zu einem wunderschönen Brautkleid für Schwangere kombinieren.

Tüllröcke für Hochzeitsgäste

Unsere farbigen Tüllröcke eignen sich auch wunderbar für Kleider für Hochzeitgäste. Mit einem Oberteil und unseren wunderschönen Accessoires, lassen sich unsere farbigen Tüllröcke zu wunderschön eleganten Kleidern für Hochzeitsgäste kombinieren. Den Farbton sowie die Länge des Tüllrocks können ganz nach der individuellen Stilrichtung gewählt werden.

Tüllröcke im Alltag

Nach der Hochzeit lassen sich Tüllröcke problemlos in deine Alltagsgarderobe integrieren. Kombiniert mit einem casual T-Shirt, einem Strickpullover und Sneakers sorgt ein Tüllrock für einen coolen, modernen Look. Unsere Inspirationen, wie du unsere Tüllröcke im Alltag kombinieren kannst, zeigen wir dir mit dem Hashtag #dailypiq.

In 3 Schritten zum Tüllrock von piqyourdress

Schritt 1: Entdecke unsere Tüllröcke für die Braut und Hochzeitsgäste. Alle wichtigen Details findest du jeweils in der Produktdetail Ansicht des Tüllrocks. Darin zeigen wir dir jeweils auch beliebte Kombinationsmöglichkeiten für ein Abend- oder Brautkleid mit Tüllrock, die du in unserem Dressmixer ganz nach deinem Geschmack weiter individualisieren kannst.

Schritt 2: Du wünschst dir eine persönliche Beratung? Dann buche deine kostenlose und unverbindliche Anprobe in unserem Showroom in Zürich und finde mit unseren Stylistinnen den perfekten Tüllrock für dein Abend- oder Brautkleid. Wenn du unseren Showroom in Zürich nicht besuchen kannst oder möchtest, beraten wir dich übrigens auch gerne telefonisch!

Schritt 3: Bestelle deinen Tüllrock online - entweder direkt im Showroom in Zürich oder bequem von zu Hause aus. Wir liefern dir deine Bestellung innert 1-2 Tage zu dir nach Hause!